Herzlich willkommen bei der KinderUniEnnstal!

 

Das war die KinderUniEnnstal 2016

120 junge Studentinnen und Studenten besuchten von 13. - 15. Juli 2016 die KinderUniEnnstal in Weyer!

Ein vielfältiges Programm aus Workshops, Exkursionen und Experimenten mit den Schwerpunkten Natur, Forschung, Technik und Sport begeisterte alle Teilnehmer und sorgte für spannende und unvergessliche Tage gleich zu Ferienbeginn.

An euch alle, die Ihr dabei gewesen seid: Ihr habt das Weltall erforscht, Feststoffraketen, Solarautos und Wasserräder gebaut, euch in spannenden Experimenten mit Bionik, Luft und Wasser als Forscher bestätigt; ihr habt mit Naturpigmenten kunstvoll gestaltet und Einblicke in die faszinierende Welt der Schmetterlinge, des Vogelflugs und die bunte Welt Indiens bekommen; ihr habt kreative Kartonmöbel entworfen, mit DJs gerappt, coole Capoeira-Moves und eure Muskeln und Sehnen kennengelernt; als Young Designers habt ihr neue Möglichkeiten für Jugendliche im Ennstal erarbeitet und bei der „Survival Challenge 2.0“ Schätze mit GPS-Koordinaten gefunden, euren Footprint verkleinert, Tierspuren gelesen und Feuer gebohrt.

Ich freue mich darauf, euch bei der nächsten KinderUniEnnstal im Juli 2017 wiederzusehen! Wir wollen wieder eure Kreativität, euren Forschergeist und eure Abenteuerlust herausfordern.

Ein herzliches Dankeschön geht an mein Betreuer-Team für den unermüdlichen Einsatz, an die großartigen Referenten, ans IFAU-Team für den professionellen Background und an alle Partner, Förderer und Sponsoren für ihre großzügige Unterstützung!

Eure Mary

Fotos von der Veranstaltung findet ihr in der Galerie der KinderUniEnnstal

Noch ein Tipp: Wenn ihr von uns zeitgerecht über die KinderUniEnnstal 2017 informiert werden möchtet, meldet euch für unseren Newsletter an!

Bis dahin findet ihr hier das Programm der KinderUni Ennstal 2016.
Hier gibt es das Gesamtprogramm der KinderUni OÖ 2016 zum Download als PDF.
Hier könnt ihr euch den Flyer der KinderUniEnnstal 2016 ansehen.

 

IFAU JKU
AGB
Impressum
 

 

Wissenschaftliche Partner Mitveranstalter Förderer Generalsponsoren Hauptsponsoren Sponsoren Bildungspartner